SoniAni: Super Sonico The Animation

So, es wird mal wieder Zeit dass hier etwas Leben reinzubringen 🙂

Wie der Titel es schon verrät, schreibe ich heute über SonoAni: Super Sonico The Animation, oder kurz einfach nur Super Sonico. Sonico führt ziemlich ereignisreiches Leben: Sie ist professionelles Model, Mitglied von First Astronomical Velocity, einer Band, welche sie mit ihren beiden Freundinnen Suzu Fujimi und Fuuri Watanuki bildet, Collegestudentin und hilft manchmal auch noch im Laden ihrer Großmutter aus. Außerdem hat sie eine große Schwäche für alles was süß ist, vor allem wenn es sich dabei um streunende Katzen handelt.

 

In ihrem beruflichen Alltag als Model wird sie von ihrem Manager Kitamura unterstützt, der immer nur maskiert unterwegs ist und manchmal eine doch eher furchterregende Ausstrahlung hat:

manager

 

Ihre beiden besten Freundinnen, welche mit ihr First Astronomical Velocity bilden, sind eigentlich auch immer mit dabei, wenn Sonico gerade nichts zu tun hat:

 

Hier sieht man auch gleich was höchste Priorität für Fuuri hat: Essen (Naja, in fast jeder Situation).

 

Die Geschichte dreht sich im Prinzip um alles was Sonico so erlebt, von Fotoshootings über Auftritte mit ihrer Band bis hin zu den ganz persönlichen Dingen (Wie zum Beispiel ihre ganzen Katzen). Es ist mittlerweile schon etwas her seit ich den Anime geschaut habe, aber mir hat er gut gefallen und ich kann ihn somit auch weiterempfehlen 🙂

 

Mfg Tobias

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s