Ore no Imouto ga Konnani Kawaii Wake ga Nai (Oreimo)

Heute präsentiere ich euch Ore no Imouto ga Konnani Kawaii Wake ga Nai, oder auch kurz Oreimo. Die Geschichte von Oreimo dreht sich um Kyousuke Kousaka und seine kleine Schwester Kirino. Obwohl sie Geschwister sind, könnten sie unterschiedlicher nicht sein: Während seine Schwester hübsch, beliebt, intelligent und ein sportliches Ass ist, ist Kyousuke vor allem eins: durchschnittlich. Außerdem pflegen beide keine wirklich gute Beziehung zueinander, sie miteinander reden zu sehen ist doch sehr selten.

Doch das Ganze ändert sich eines Tages unverhofft, als Kyousuke zufällig einen fallengelassenen Eroge zuhause findet, welcher zu seinem Erstaunen seiner kleinen Schwester Kirino gehört. Nachdem er ihr Geheimnis entdeckt hat, offenbart sie ihm ein noch viel größeres: Kirino ist nämlich ein Vollblut-Otaku, mit allem was dazugehört. Und so taucht Kyousuke langsam aber sicher immer tiefer in die Welt von Anime & Eroge ein…

Jetzt noch mehr zu erzählen würde schon als Spoiler zählen und auch ein wenig zu lange dauern, deshalb ist hier erstmal Schluss. Ich muss sagen mir hat der Anime gut gefallen und ich hatte viel zu lachen. Ich kann den Anime definitiv weiterempfehlen und wünsche euch schonmal viel Spaß beim schauen 🙂

 

Mfg Tobias

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s