Mirai Nikki

So, und weiter gehts 🙂

Heute präsentiere ich euch „Das Zukunftstagebuch“ oder im Japanischen Mirai Nikki. Erstmal wie immer zuerst die englische Kurzbeschreibung von MyAnimeList:

Lonely high school student, Yukiteru Amano, spends his days writing a diary on his cellphone, while conversing with his two seemingly imaginary friends Deus Ex Machina, who is the god of time and space, and Murmur, the god’s servant. Revealing himself to be an actual entity, Deus grants Yukiteru a „Random Diary,“ which shows highly descriptive entries based on the future and forces him into a bloody battle royale with 11 other holders of similarly powerful future diaries.

With the last person standing designated as the new god of time and space, Yukiteru must find and kill the other 11 in order to survive. He reluctantly teams up with his obsessive stalker Yuno Gasai (who also possesses such a diary), and she takes it upon herself to ensure his safety. But there’s more to the girl than meets the eye, as she might have other plans for her unrequited love…

Zuerst einmal fängt es eigentlich ganz harmlos an: Man sieht den Protagonisten Yukiteru Amano, wie er gedankenverloren nach Hause geht und in sein Handy-Tagebuch alles schreibt, was er tut und sieht – wirklich alles, selbst ob er heute links- oder rechtsherum um den Kieselstein an der Ecke xyz gegangen ist (Ihr glaubt er ist psychisch krank? Dann wartet mal ab, es geht noch deutlich kränker). Wenn er alleine in seinem Zimmer hockt, spricht er gerne mit seinen imaginären Freunden Deus Ex Machina, dem Gott von Raum und Zeit und seiner Helferin Murmur. Als sich herausstellt, dass Deus Ex tatsächlich existiert, gibt er Yukiteru ein Zukunftstagebuch, welches sehr detaliert die Zukunft um ihn herum beschreibt, auf einen kurzen Zeitraum begrenzt.

Aufgrund der Tatsache, dass er nicht der einzige mit einem Zukunftstagebuch ist, landet er in einem Battle Royal (Jeder gegen Jeden, bis nurnoch einer lebt) mit 11 anderen Besitzern eines Zukunftstagesbuches. Deus Ex verkündet, dass derjenige, der dieses „Spiel“ überlebt, der neue Gott von Raum und Zeit sein wird. Und damit beginnt die blutige und erbarmungslose Jagd…

Wer wissen möchte wie es weitergeht, der sollte sich den Anime unbedingt anschauen. Ansonsten wünsche ich euch wie immer viel Spaß beim schauen.

 

Mfg Tobias

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s